Karriere
gehen Sie mit uns neue Wege

Mit Mut und Konsequenz in Ihrem Handeln versuchen Sie stets, Innovationen voranzutreiben?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Senden Sie diese bitte an:

Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de.

STELLENANGEBOTE IN ISNY


MASCHINENBEDIENER (m/w/d) für CNC-Fräsmaschinen in Voll- und Teilzeit
  • Technisches Verständnis und Werkstoffkunde im Bereich Metall von Vorteil
STAHLBAUMONTEUR (m/w/d)
  • Abgeschlossene technische bzw. handwerkliche Berufsausbildung (vorzugsweise als Metallbauer, Schlosser)
  • Kenntnisse im Elektroschweißen von Vorteil
  • Arbeiten nach Zeichnung
  • Höhensicher
MITARBEITER TECHN. ZEICHNEN/KONSTRUKTION (m/w/d) für den Bereich Stahlbau
  • Konstruktion von innovativen Stahlbauten
  • Erstellen von 2D und 3D Übersichts-, Konstruktions- und Fertigungszeichnungen
  • Erstellen von Stücklisten und Montageübersichten
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Selbstständige, strukturierte und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Neue Aufgaben sind eine willkommene Herausforderung

STELLENANGEBOTE IN RÖTHENBACH


MITARBEITER (m/w/d) in der IT
  • Installation von Hard- und Software
  • Sehr gute Office Kenntnisse
  • Erfahrung mit Active Directory und Serververwaltung
  • Schulungserfahrung
  • Handwerkliches Geschick
  • Visualisieren von Prozessen (Visio)
  • First Level Supporterfahrung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Allrounder
  • Administrative Tätigkeiten z.B. Systempflege und Inventarisierung
  • Sehr gutes informationstechnisches Verständnis
  • Erfahrung mit ELO Professional wünschenswert | Java programmieren
  • Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV 2013R2 wünschenswert | NAV programmieren | SQL-Erfahrung

Ausbildungs­plätze
Starte in eine perspektivenreiche Zukunft.

Handwerk hat goldenen Boden - auch und besonders in der Stahl- und Edelstahlverarbeitung. Wer bei uns eine Ausbildung macht, investiert in eine beständige Branche mit besten Aussichten für die Zukunft.

Wir bilden Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit qualifizierten Ausbildern aus.
Neugierig geworden? Hier finden Sie die Lehr-/Berufsausbildungsstellen, für die Sie sich derzeit bewerben können.

INDUSTRIEKAUFMANN (m/w/d)
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und Warenlagerung.
  • In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere.
  • Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.
  • Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.
  • Im Personalwesen ermitteln sie den Bedarf an Mitarbeitern, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. –auswahl mit und planen den Personalersatz.
LERN- UND AUSBILDUNGSORTE
  • Ausbildungsbetrieb Schwärzler Holding in Röthenbach und Staatl. Berufsschule Lindau (Bodensee)
AUSBILDUNGSDAUER
  • 3 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    z.B. kosteneffiziente Verhandlungen mit Lieferanten von Produktionsmitteln führen
  • Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft und Kunden- und Serviceorientierung
    z. B. Kunden beraten und die Kundenwünsche berücksichtigen
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit
    z. B. beim Erstellen von Stücklisten und Arbeitsplänen
  • Organisatorische Fähigkeiten
    z. B. die Herstellung von Waren und Dienstleistungen planen und steuern
Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de
KONSTRUKTIONSMECHANIKER (m/w/d)
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Konstruktionsmechaniker fertigen Baugruppen und Einzelteile aus Metall an. Die Einzelteile der Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten im Betrieb her.
    Um diese später verschrauben bzw. montieren zu können, kanten, biegen oder bohren sie Bleche, die sie genau nach Maß mithilfe von Laserschneider, Sägen oder CNC-gesteuerten Maschinen zuschneiden.
  • Konstruktionsmechaniker überwachen die Produktionsprozesse, um Fehler in der Fertigung so schnell wie möglich entdecken und beheben zu können.
  • Qualitätskontrollen gehören daher zu deren regelmäßigen Aufgaben.
  • Konstruktionsmechaniker sind außerdem für die Instandhaltung zuständig, sie sorgen dafür, dass Produktionsanlagen regelmäßig gereinigt werden, Betriebsstoffe nachgefüllt werden und Verschleißerscheinungen frühzeitig erkannt und gewartet werden.
LERN- UND AUSBILDUNGSORTE
  • Ausbildungsbetrieb Stahlbau Schwärzler GmbH in Isny und Gewerbliche Berufsschule Leutkirch
AUSBILDUNGSDAUER
  • 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
    z.B. beim Verschrauben von Nieten von Metallbauteilen oder Setzen von Schweißpunkten
  • echnisches Verständnis
    z.B. beim Warten der Maschinen oder Anlagen
  • Sorgfalt
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
    z.B. Herstellen von Werkstücken nach technischen Zeichnungen
  • Gute körperliche Konstitution
Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de
METALLBAUER (m/w/d) Fachrichtung Konstruktionstechnik
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Metallbauer fertigen Metallbaukonstruktionen aller Art an, etwa Hallen, Brücken, Tore, Treppen, Geländer, Dächer und Gebäude.
  • Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten zunächst im Betrieb her.
  • Auf der Baustelle montieren sie dann die Einzelteile bzw. die schon im Betrieb vorgefertigten Baugruppen zusammen, richten sie aus und verschweißen sie. Große und schwere Bauteile bewegen sie mit Hebezeugen.
  • Schließlich übergeben sie den Kunden die Konstruktionen und Systeme, erläutern deren Handhabung, auftragsspezifische Besonderheiten und Sicherheitsvorschriften.
  • Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben, wie etwa die Überprüfung elektronischer Komponenten der Steuerungstechnik an Förderanlagen gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.
  • LERN- UND AUSBILDUNGSORTE
    • Ausbildungsbetrieb Stahlbau Schwärzler GmbH in Isny und Berufsschule Leutkirch
    AUSBILDUNGSDAUER
    • 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
    WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
    • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
      z.B. beim Verschrauben von Nieten von Metallbauteilen oder Setzen von Schweißpunkten
    • Technisches Verständnis
      z.B. beim Warten technischer Systeme
    • Sorgfalt
    • Räumliches Vorstellungsvermögen
      z.B. Herstellen von Bauteilen nach technischen Zeichnungen
    • Gute körperliche Konstitution und Schwindelfreiheit
    Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
    Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
    oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de
TECHNISCHER SYSTEMPLANER (m/w/d) Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Technische Systemplaner fertigen Zeichnungen und technische Unterlagen für Stahl- und Metallbauten.
  • Dazu arbeiten sie in der Regel am Computer mithilfe von CAD-Systemen.
  • Auf der Basis von Vorgaben aus der Entwicklungs- bzw. Konstruktionsabteilung fertigen sie Übersichtszeichnungen für Metallkonstruktionen wie z. B. Brücken, Tore, Fenster und Fassaden oder detaillierte Pläne für die Fertigung aller Einzelteile eines Kranes.
  • Sie stellen beispielsweise Objekte in ihren Details oder in montiertem Zustand aus unterschiedlichen Perspektiven dar. Dabei beachten sie die jeweils einschlägigen Zeichnungsnormen und tragen eine für die Fertigung und Montage zweckmäßige Bemaßung ein.
  • Außerdem erstellen sie die Projektdokumentationen.
LERNORTE
  • Ausbildungsbetrieb Stahlbau Schwärzler GmbH in Isny und Berufsschule Kempten (1 Lehrjahr), danach Lauingen oder Heilbronn
AUSBILDUNGSDAUER
  • 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
  • Zeichnerische Befähigung
    z.B. beim Zeichnen von perspektivischen Darstellungen bzw. Ansichten und Schriften
  • Technisches Verständnis
    z.B. beim Planen von Krankonstruktionen
  • Sorgfalt
    z.B. beim Anfertigen präziser und normgerechter Zeichnungen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und rechnerische Fähigkeiten
    z.B. beim dreidimensionalen Darstellen von Stahl- und Metallkonstruktionen, beim Berechnen von Maßen und Kennwerten
Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de

Ausbildungs­plätze
Starte in eine perspektivenreiche Zukunft.

Handwerk hat goldenen Boden - auch und besonders in der Stahl- und Edelstahlverarbeitung. Wer bei uns eine Ausbildung macht, investiert in eine beständige Branche mit besten Aussichten für die Zukunft.

Wir bilden Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit qualifizierten Ausbildern aus.
Neugierig geworden? Hier finden Sie die Lehr-/Berufsausbildungsstellen, für die Sie sich derzeit bewerben können.

INDUSTRIEKAUFMANN (m/w/d)
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und Warenlagerung.
  • In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere.
  • Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.
  • Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren sie die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge.
  • Im Personalwesen ermitteln sie den Bedarf an Mitarbeitern, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. –auswahl mit und planen den Personalersatz.
LERN- UND AUSBILDUNGSORTE
  • Ausbildungsbetrieb Schwärzler Holding in Röthenbach und Staatl. Berufsschule Lindau (Bodensee)
AUSBILDUNGSDAUER
  • 3 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
  • Kaufmännisches Denken, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
    z.B. kosteneffiziente Verhandlungen mit Lieferanten von Produktionsmitteln führen
  • Kommunikationsfähigkeit, Kontaktbereitschaft und Kunden- und Serviceorientierung
    z. B. Kunden beraten und die Kundenwünsche berücksichtigen
  • Sorgfalt und Konzentrationsfähigkeit
    z. B. beim Erstellen von Stücklisten und Arbeitsplänen
  • Organisatorische Fähigkeiten
    z. B. die Herstellung von Waren und Dienstleistungen planen und steuern
Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de
KONSTRUKTIONSMECHANIKER (m/w/d)
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Konstruktionsmechaniker fertigen Baugruppen und Einzelteile aus Metall an. Die Einzelteile der Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten im Betrieb her.
    Um diese später verschrauben bzw. montieren zu können, kanten, biegen oder bohren sie Bleche, die sie genau nach Maß mithilfe von Laserschneider, Sägen oder CNC-gesteuerten Maschinen zuschneiden.
  • Konstruktionsmechaniker überwachen die Produktionsprozesse, um Fehler in der Fertigung so schnell wie möglich entdecken und beheben zu können.
  • Qualitätskontrollen gehören daher zu deren regelmäßigen Aufgaben.
  • Konstruktionsmechaniker sind außerdem für die Instandhaltung zuständig, sie sorgen dafür, dass Produktionsanlagen regelmäßig gereinigt werden, Betriebsstoffe nachgefüllt werden und Verschleißerscheinungen frühzeitig erkannt und gewartet werden.
LERN- UND AUSBILDUNGSORTE
  • Ausbildungsbetrieb Stahlbau Schwärzler GmbH in Isny und Gewerbliche Berufsschule Leutkirch
AUSBILDUNGSDAUER
  • 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
    z.B. beim Verschrauben von Nieten von Metallbauteilen oder Setzen von Schweißpunkten
  • echnisches Verständnis
    z.B. beim Warten der Maschinen oder Anlagen
  • Sorgfalt
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
    z.B. Herstellen von Werkstücken nach technischen Zeichnungen
  • Gute körperliche Konstitution
Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de
METALLBAUER (m/w/d) Fachrichtung Konstruktionstechnik
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Metallbauer fertigen Metallbaukonstruktionen aller Art an, etwa Hallen, Brücken, Tore, Treppen, Geländer, Dächer und Gebäude.
  • Die Einzelteile dieser Konstruktionen stellen sie anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten zunächst im Betrieb her.
  • Auf der Baustelle montieren sie dann die Einzelteile bzw. die schon im Betrieb vorgefertigten Baugruppen zusammen, richten sie aus und verschweißen sie. Große und schwere Bauteile bewegen sie mit Hebezeugen.
  • Schließlich übergeben sie den Kunden die Konstruktionen und Systeme, erläutern deren Handhabung, auftragsspezifische Besonderheiten und Sicherheitsvorschriften.
  • Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben, wie etwa die Überprüfung elektronischer Komponenten der Steuerungstechnik an Förderanlagen gehören ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet.
  • LERN- UND AUSBILDUNGSORTE
    • Ausbildungsbetrieb Stahlbau Schwärzler GmbH in Isny und Berufsschule Leutkirch
    AUSBILDUNGSDAUER
    • 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
    WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
    • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
      z.B. beim Verschrauben von Nieten von Metallbauteilen oder Setzen von Schweißpunkten
    • Technisches Verständnis
      z.B. beim Warten technischer Systeme
    • Sorgfalt
    • Räumliches Vorstellungsvermögen
      z.B. Herstellen von Bauteilen nach technischen Zeichnungen
    • Gute körperliche Konstitution und Schwindelfreiheit
    Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
    Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
    oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de
TECHNISCHER SYSTEMPLANER (m/w/d) Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik
WIE SIEHT MEINE TÄGLICHE ARBEIT AUS?
  • Duale Ausbildung in der Industrie und im Handwerk (geregelt durch die Ausbildungsverordnung)
  • Technische Systemplaner fertigen Zeichnungen und technische Unterlagen für Stahl- und Metallbauten.
  • Dazu arbeiten sie in der Regel am Computer mithilfe von CAD-Systemen.
  • Auf der Basis von Vorgaben aus der Entwicklungs- bzw. Konstruktionsabteilung fertigen sie Übersichtszeichnungen für Metallkonstruktionen wie z. B. Brücken, Tore, Fenster und Fassaden oder detaillierte Pläne für die Fertigung aller Einzelteile eines Kranes.
  • Sie stellen beispielsweise Objekte in ihren Details oder in montiertem Zustand aus unterschiedlichen Perspektiven dar. Dabei beachten sie die jeweils einschlägigen Zeichnungsnormen und tragen eine für die Fertigung und Montage zweckmäßige Bemaßung ein.
  • Außerdem erstellen sie die Projektdokumentationen.
LERNORTE
  • Ausbildungsbetrieb Stahlbau Schwärzler GmbH in Isny und Berufsschule Kempten (1 Lehrjahr), danach Lauingen oder Heilbronn
AUSBILDUNGSDAUER
  • 3,5 Jahre (Verkürzung der Lehrzeit ist möglich)
WELCHE FÄHIGKEITEN MUSS ICH MITBRINGEN?
  • Zeichnerische Befähigung
    z.B. beim Zeichnen von perspektivischen Darstellungen bzw. Ansichten und Schriften
  • Technisches Verständnis
    z.B. beim Planen von Krankonstruktionen
  • Sorgfalt
    z.B. beim Anfertigen präziser und normgerechter Zeichnungen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und rechnerische Fähigkeiten
    z.B. beim dreidimensionalen Darstellen von Stahl- und Metallkonstruktionen, beim Berechnen von Maßen und Kennwerten
Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:
Schwärzler Holding GmbH, Eva Schwärzler, Montfortstraße 2, 88167 Röthenbach
oder per E-Mail im pdf-Format an verwaltung@schwaerzler.de

Warum eine Ausbildung bei uns
genau das richtige ist.

basic_anchor
Traditionsreiches
Familienunternehmen
basic_star
Junges und
innovatives Team
basic_paperplane
Entwicklungs- und
Aufstiegsmöglichkeiten
basic_book
Betriebliche
Altersvorsorge
basic_home
Modernes
Arbeitsumfeld
basic_magnifier
Interessante
Projekte und Aufgaben
basic_link
Firmenevents
und mehr
basic_key
Übernahmemöglichkeit
nach der Ausbildung

Welche Fähigkeiten und Talente
uns wichtig sind.

thumbs-up
Kommunikations- und
Organisationsfähigkeit
user-plus
Teamgeist und
Verantwortungsbewusstsein
basic_pencil_ruler
Technisches
Verständnis
basic_eye
Geschicklichkeit und
Auge-Hand-Koordination